wunderkisteWUNDER KISTE, Das stilvolle Leben aus dem Koffer - Mobile Wohneinheiten für den jungen Stadtnomaden

wunderkiste
wunderkiste
wunderkiste
wunderkiste
wunderkiste
wunderkiste
wunderkiste
wunderkiste
wunderkiste
wunderkiste
Schneller Standortwechsel und ständiges „Unterwegssein“ ist zum gemeinsamen Leben in der Gesellschaft Vorraussetzung geworden. Die unabhängigen Studenten sind ein Beispiel dieser neuen Großstadtnomaden.

UMZIEHEN MIT ZWEI HANDGRIFFEN

Wie wenig und was benötiget man anfangs um für 3 Monate  zu wohnen?
Wie kann das Leben vereinfacht und Individualität bewahrt werden?
Wie kann ein stilvolles Umfeld erzeugt werden frei vom Immobilienstandort?

Die Wunderkiste steht an der Schnittstelle zwischen Koffer und Möbel. Sie ist Transportbehälter für eigene Besitztümer und beinhaltet zugleich Funktionseinheiten für den täglichen Bedarf. Man kann Kochen, Sitzen, Arbeiten und Schlafen. An jedem geschützten Ort kann Station gemacht und ausgepackt werden. Vorraussetzung ist ein Raum mit einer Steckdose.

Das System besteht aus zwei kubischen Behältern, die durch einen Klappmechanismus ihre Funktionseinheiten entfalten können.