Raum - Lagebeziehung von Körpern

Raum - Lagebeziehung von Körpern
Raum - Lagebeziehung von Körpern
Raum - Lagebeziehung von Körpern
Raum - Lagebeziehung von Körpern
Raum - Lagebeziehung von Körpern
Raum - Lagebeziehung von Körpern
Im Rahmen dieser Raumstudie werden die Komponenten erfasst
und analysiert, um durch Neuformationund bewußten Einsatz differenzierte räumliche Eindrücke zu vermitteln.

Der Kubus entsteht aus einer Linie. Diese Linie bedeutet Weg.
Der Weg ist der Kreislauf des Lebens. Der Anfangspunkt ist gleichzeitig der Endpunkt.

Der Mittelpunkt einer Fläche ist mit dem Mittelpunkt der gegenüberliegenden
Fläche verbunden. Dadurch wird ein Kubus von drei grundsätzlichen Elementen gebaut. Der Kubus ist auch aus einer Linie entstanden. Das erste Element ist eine geometrische Form, die wie ein Labyrinth aus einer Linie besteht. Durch die rechtwinklige Anordnung der Form bildet diese zwei aufeinandergesetzte Flächen.

Die Position und Betrachtung der Kästen

Die Kästen werden in unterschiedlichen Höhen angebracht, damit sie die
Körperbewegung der Betrachter führen, so daß die Menschen in Bewegung
bleiben und sich Mühe geben müssen, um in die Kästen sehen zu können.