deflateables

deflateables
deflateables
deflateables
deflateables
deflateables
deflateables
deflateables
Überdruck stabilisierte pneumatische Konstruktionen haben sich im Bauwesen etablieren könnte, dagegen sind Einsatzmöglichkeiten von Vakuumbasierten Strukturen wenig bekannt. Bei diesem Projekt werden die Eigenschaften von Materialien unter Vakuum untersucht.

Mithilfe einer Pumpe wird der so genannte teilvakuumisierte Zustand erzeugt. Das Element als Ganzes ist noch formbar und das Füllmaterials verschiebt sich nicht. Für den endgültige  formstabile Zustand der Hülle hergestellt, wird der Unterdruck für eine vollständige Vakuumisierung fortgeführt.

Sehr kostengünstige, leichte und widerstandsfähige Objekte konnten durch das Einbringen von Stroh erreicht werden. Nach dem Einbringen des Füllmaterials im belüfteten Zustand kann das Objekt, ja nach räumlicher Gegebenheit oder Hüllenform, verändert werden.