bionic

bionic
bionic
bionic
bionic
bionic
bionic
bionic
bionic
bionic
bionic
Ausgangspunkt für das Model ist eine Kollektion des Jung-Designer Peter Bertsch, der seine Entwürfe selbst mit dem Begriff ‚Bionic’ erklärt. Aus einem der Kleidungsstücke heraus definierte ich einen voluminösen Mittelpunkt bzw.  einen Knotenpunkt und in den Raum greifende Arme. Knoten  und Arme bilden das Modul, wobei der Knoten das Zentrum ist und die Arme die Module miteinander verbinden. Dieses System ist unendlich fortführbar.