moment transfer

moment transfer
moment transfer
moment transfer
moment transfer
moment transfer
In Rotterdam und Hamburg standen sie in gigantischen Reihen vor mir, die Seecontainer aus aller Welt. Geheimnisvollen Stahlbehälter in Rot und Blau und Grau und Grün, in Gelb und in Orange. Zeichen und Zahlen auf den Wellblechwänden machten neugierig auf die logistischen Zusammenhänge. Sie heißen UNIGLORY, EVERGREEN, HYUNDAI und YANG MI und waren offensichtlich weit gereist. Manche Beschriftungen, übermalt und verschrammt, machten die Kisten für mich besonders charmant.
 
Im Mittelpunkt meiner Arbeit steht die Buch-Reihe "moment transfer". Sie ist siebenteilig und verweist damit auf die konstant siebenstellige Prüfziffer der Seecontainer als internationales Kennzeichen. Die Teile beschreiben in Text und Bild einige Aspekte von Geschichte, Realität und Zukunft des Seecontainers. Sie können als einzelne Bücher bestehen. Im Verbund aller sieben Teile ergibt sich eine erweiterte Logik und Qualität zum Metier Seecontainer.
Meine Idee, Bücher zu gestalten, hat sich entwickelt auf der Grundlage von persönlichen Gesprächen und Interviews mit Sachverständigen des Container-Transportwesens. Deshalb sind die Interviewtexte ein wichtiger Bestandteil der Buchgestaltung. Die Buchteile verstehen sich in erster Linie als Bilder-Bücher. Sie sind eine sinnliche Ergänzung zu der sehr überschaubaren, herkömmlichen Fachliteratur. Die Bilder sind Bearbeitungen von eigenen Fotos, ergänzt durch illustrative Seiten. Es war meine Absicht, ein spannungsvolles Gleichgewicht herzustellen zwischen notwendiger abbildender Information und sinnlich spielerischer Ästhetik.
Das Format des Buches bezieht sich maßstäblich auf die Abmessungen des Standardcontainers. Die Buchform ist so gestaltet, dass man sie auffalten bzw. öffnen kann wie einen Seecontainer und spielerisch zu Stapeln oder Reihen ordnen kann. Blättern, Auffalten und -klappen sind Zeichen für Bewegung, Transport.
Jedes Buch trägt eine andere Grundfarbe: Hellgrau, Grau, Rot, Blau, Orange, Grün, Gelb. Die Farben stehen symbolisch für das ästhetische Farbspiel der Transportkisten in Häfen und auf Transportwegen.