der buchstabenbaukastenräumliche aspekte moderner kalligraphie.

der buchstabenbaukasten
der buchstabenbaukasten
der buchstabenbaukasten
der buchstabenbaukasten
der buchstabenbaukasten
der buchstabenbaukasten
der buchstabenbaukasten
der buchstabenbaukasten
der buchstabenbaukasten
der buchstabenbaukasten
der buchstabenbaukasten
der buchstabenbaukasten
der buchstabenbaukasten
der buchstabenbaukasten
der buchstabenbaukasten
der buchstabenbaukasten
der buchstabenbaukasten
Der Buchstabenbaukasten ist ein System von Objekten, das ohne großen Kraftaufwand die Konstruktion lebensgroßer Kalligraphieobjekte ermöglicht und auf diese Weise spielerischen Zugang zu dreidimensionaler Schriftgestaltung schafft.

Der Buchstabenbaukasten bewegt sich an der Schnittstelle Typographie, Kalligraphie und Architektur, er ist ein experimentelles Projekt welches auch Menschen ohne Kunst- oder Designaffinität die Freude an der Konstruktion von Buchstaben und Wörtern ermöglichen soll. Er ist Kunstobjekt und Spielzeug, er existiert als Mikro- und als Makrovariante Buchstaben, Bausteine jeder Signatur und Wortes, lösen sich in ihre Bestandteile auf, befreien sich von ihrer Funktionalität als Informationsträger, setzen sich neu zusammen und
werden zu räumlichen Kalligrammen, ästhetischen dreidimensionalen Kalligraphien.